Passives Einkommen mit Airbnb ohne eigene Immobilien (Airbnb Arbitrage)

Lese den Artikel in: 4 Minuten

Heute möchte ich Dir die Idee vom passiven Einkommen mit dem untervermieten von selbst gemieteten Mietobjekten ĂŒber Airbnb.

Kennst Du Airbnb? Das ist eine geniale Plattform fĂŒr private Zimmer, ganze Wohnungen, HĂ€user auf der ganzen Welt, sie sind ideal fĂŒr digitale Nomaden und Menschen, die in einem Land probewohnen möchten, ohne erst einen festen Mietvertrag eingehen zu mĂŒssen.

Airbnb hat auch seinen Reiz fĂŒr Menschen, die im Hotel essenstechnisch eh nicht auf ihre Kosten kommen wĂŒrden und nicht jeden Tag ins Restaurant gehen möchten und lieber das Urlaubsziel erkunden möchten, anstatt die ganze Zeit im Spa Bereich zu verweilen ;).

Echtes Passives Einkommen?

Normalerweise sind folgende Schritte nötig, um EinkĂŒnfte mit Airbnb und Ă€hnlichen Plattformen zu erzielen.

  • Professionelle (!) Fotos anfertigen bzw. anfertigen lassen (Fotograf)
  • Professionelle Beschreibung des Mietobjektes
  • Bearbeiten von Nachrichten & Buchungsanfragen
  • SchlĂŒsselĂŒbergabe
  • Einkauf (Zahnpasta etc. nachkaufen)
  • Endreinigung

Schafft man es, fĂŒr all diese Schritte auf fremde Hilfe zurĂŒckzugreifen, ist es ein 100% passives Einkommen, denn Airbnb regelt bereits die Zahlung durch den Kunden, sowie die Buchhaltung fĂŒr den Kunden.

FĂŒr die SchlĂŒsselĂŒbergabe gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Einen Teilzeit-Angestellten einstellen, dieser kann sich auch gleich um die Buchungsanfragen, GĂ€steauswahl etc. kĂŒmmern
  • Teile den Mieter mit, dass Du nicht vor Ort sein kannst, aber der SchlĂŒssel unter dem Briefkastendeckel oben angeklebt ist. Befestige dort den SchlĂŒssel mit Tape. FĂŒr die SchlĂŒsselrĂŒckgabe sollen die GĂ€ste den SchlĂŒssel auf den Tisch des Airbnb Mietojbjektes hinterlassen und Du selbst öffnest die Wohnung mit dem ZweitschlĂŒssel. Alternativ, können die GĂ€ste auch selbst den SchlĂŒssel mit Tape an der Briefkastenklappe ankleben. Dies darf sich wegen Einbruchgefahr, natĂŒrlich nicht rumsprechen.
  • Smartlock Schloss – Mittlerweile gibt es TĂŒrschlösser, die sich per Smartphone App öffnen lassen. Hierzu ist natĂŒrlich der Einbau so eines Schlosses notwendig.
  • Es gibt Dienstleister, die sich auch um die SchlĂŒsselĂŒbergabe bei An- und Abreise kĂŒmmern und auch um die Buchungsanfragen, Einkauf etc.

Die Reinigung ĂŒbernimmt die Putzfrau.

Das Einstellen, ist eine einmalige Arbeit, aber auch hierfĂŒr gibt es professionelle Dienstleister, die sich auf Airbnb spezialisiert haben.

Möchtest du mit AirBnB Geld verdienen? Hier bekommst du alle Fragen zu Recht, Steuern, Vorgehen und Analyse!

Der Unternehmerkanal Betreiber hat exakt diesen Weg passives Einkommen mit Airbnb aufzubauen in einem lÀngeren Video erklÀrt.
Mit AirBnB-Arbitrage Geld verdienen? So gehe ich vor!

 

Rechtslage beachten

So genial die Idee auch ist, wer eine selbst angemietete Wohnung via Airbnb, 9flats oder wimdu untervermietert, benötigt in Deutschland eine konkrete Genehmigung des Vermieters, sonst kann der Vermieter nach einer ersten Aufforderung mit angemessener Frist, die Untervermietung zu unterlassen, den Mieter fristlos kĂŒndigen. Es ist also ein Spiel mit dem Feuer, ohne Genehmigung durch den Vermieter auf diese Weise ein passives Einkommen zu generieren. Hier stellt sich natĂŒrlich die Frage, ob es genĂŒgend Vermieter gibt, die dafĂŒr eine Genehmigung erteilen und unter welchen Bedingungen?

Einen sehr guten Artikel zur Rechtslage findest Du hier: http://www.finanztip.de/untermiete/vermietung-airbnb/

In einigen BundeslĂ€ndern Deutschlands sieht man solche Airbnb-Vermietungen nicht so gerne. In Berlin ist es verboten, ganze Wohnungen an Touristen zu verbieten, in Hamburg  und MĂŒnchen gibt es eine Zweckentfremdungssatzung, die verhindern soll, dass Wohnraum fĂŒr beispielsweise gewerbliche oder berufliche Nutzung, zwecksentfremdet wird. Hier sollte man sich zur Frage, der Möglichkeit Wohnraum hĂ€ufig fĂŒr kĂŒrze ZeitrĂ€ume anzubieten, beim zustĂ€ndigen Bezirksamt erkundigen, ob dies erlaubt ist und falls notwendig, eine Genehmigung erteilen lassen.

Ich weiss nicht mehr, ob es in einem Podcast oder Blog war, aber vor 2-3 Jahren hörte ich von einem Auswanderer, der im grossen Stil im spanischen Festland gĂŒnstige, schĂ€bige Wohnungen in guter Urlauberlage anmietet, renoviert, neue Möbel einrichtet und dann die Wohnung bei Airbnb untervermietet. Einige Vermieter, haben ihn in der Vergangenheit bereits gekĂŒndigt, aber es ist ein so attraktives passives Einkommen, dass er sich einfach neue Wohnungen sucht. Wie hoch wohl die Quote ist, des expliten Erlaubnis des Vermieters fĂŒr das Vermieten auf Airbnb?

Auch lesenswert: Das sind die Gefahren bei der Vermietung auf Airbnb

Lebe in der Schweiz und verdiene mit Airbnb in Salzburg, ohne einen Finger krumm zu machen

Es gibt mindestens einen professionellen Dienstleister fĂŒr Menschen, die mit Airbnb ein passives Einkommen erzielen möchten, aber keine Zeit oder Lust haben, sich um Einkauf usw. zu kĂŒmmern oder vielleicht in einem ganz anderen Land oder Bundesland leben.

http://quadratwelt.de beispielsweise ist verfĂŒgbar in Erlangen, Gießen, Oldenburg und Salzburg und wird von der Studentin Schirin Berevat und Doktorand Ramin Beravat betrieben. Auf den Fotos, machen sie einen sehr sympathischen Eindruck. Weitere BundeslĂ€nder sind wohl auf Anfrage möglich? „Ihre Stadt ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns und wir erweitern unser Team um Ihre Stadt!“

12% der Mieteinnahmen + Fixkosten pro Gastaufenthalt berechnet der Dienstleister und optimal kann auch die SchlĂŒsselĂŒbergabe in Check-In und Check-Out fĂŒr jeweils 29€ gebucht werden. DafĂŒr, dass man die Arbeit völlig los ist, durchaus angemessen. Der obige Anbieter deckt ab:

1. Kennenlernen
2. Inserat erstellen
3. Kontinuierliche Preisoptimierung
4. Kommunikation
5. GĂ€steauswahl
6. SchlĂŒsselĂŒbergabe
7. Reinigung
8. Einkauf
9. Report

Mit so einem Dienstleister wÀre es also möglich, z.B. selbst in Spanien, Schweiz, Zypern oder einem anderen Wunschland zu leben und dennoch in z.B. Salzburg via Airbnb passives einkommen zu generieren, sofern der Vermieter mitspielt oder man eine Eigentumswohnung besitzt.

Was lĂ€sst sich mit Airbnb und gemieteten Mietobjekten fĂŒr ein passives Einkommen erzielen?

Dies hÀngt wohl von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B.

  • die Lage der Immobilie
  • Grösse der Wohnung
  • Art der Immobilie: Zimmer, Wohnung, Haus, Villa 

    Mitbewerber Preise (was kann man fĂŒr die Vermietung, wann berechnen)
  • Auslastung der Immobilie
  • Wie viele Mietobjekte werden ĂŒber Airbnb vermietet?
  • usw.

 

Klicke hier fĂŒr passives Einkommen mit Airbnb ohne eigene Immobilien!
Unsere Leserbewertung (5 beste Bewertung)
[Total: Average: 4]
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

int(1) int(1) /* */