2

Steuerfrei Leben in Zypern für aktives und passives Einkommen

Lese den Artikel in: 6 Minuten

Wer träumt nicht von über 340 Sonnentagen pro Jahr, Blick auf Palmen, einen eigenen Pool, tollen Stränden und die neue erreichte Lebensqualität auch noch völlig legal steuerfrei zu leben?

Dazu muss man nicht in „das Las Vegas der Wüste Dubai“ ziehen oder ganz nach Panama oder nach Monaco, nein mitten in Europa gibt es so ein kleines Steuerparadies, welches im klassischen Sinne keines ist, denn grundsätzlich muss man auch in Zypern ab 19500€ pro Jahr Lohnsteuer als Angestellter zahlen, doch für Auswanderer ist Zypern dank des neu eingeführten Non Dom Status mit seinen vielen Sonderregelungen sozusagen eine Steueroase.

Mit dem Mitte 2015 eingeführten Non Dom Status gibt es sehr weitreichende Befreiungen der Steuerpflicht für 17 Jahre, die Zypern einzigartig in Europa machen.

Ein fantastisches Video:

Steuerfrei Leben, wo Millionen Menschen jedes Jahr Urlaub machen

Steuerfrei leben dank Non Dom Status für 17 Jahre

Wer seinen Wohnsitz nach Zypern verlegt hat und seinen Non Dom Status beantragt hat, zahlt für 17 Jahre lang keine Steuern mehr auf:

  • Divienden
  • Zinserträge  und die meisten Anlageerträge, z.B. Ertärge aus Aktienhandel sind steuerfrei
  • Die Einkommenssteuer, die erst ab 19500€ Einkommen pro Jahr erhoben wird und maximal 35% beträgt, kann in den ersten 5 Jahren auf 17,5% Spitzensteuersatz gesenkt werden.
  • Digitale Nomaden & Online Unternehmer können ganz offiziell und legal auch mit Auslandsgesellschaften arbeiten zB. mit einer Belize, Hongkong oder VAE Firma und so völlig steuerfrei ihr Online Business betreiben, denn die Gewinnentnahme (Dividende) ist ja 17 Jahre steuerfrei und dies staatlich garantiert.

Die Frage ist, warum Zypern dieses Sonderprogramm Non Dom Status überhaupt ins Leben gerufen hat?

Ganz einfach, Zypern hat sich zwar von der Krise 2013 sehr gut erholt, aber sie möchten mit dem Non Dom Status das Land noch attraktiver machen für wohlhabende Personen, die ja am meisten von den Sonderregelungen profitieren, denn jeder auch die jenigen, die hier keine Steuern zahlen müssen, fördern die Wirtschaft, in dem sie Produkte & Dienstleistungen kaufen, Miete zahlen bzw. eine Immobilie kaufen usw.

Natur pur!

Entspannung pur

 

Zypern LTD

In vielen Fällen macht es Sinn eine Zypern LTD + steuerfreie Auslandsgesllschaft zu gründen.

  • Die Zypern LTD wird mit nur 12,5% Körperschaftssteuer besteuert, auch hier ist die Entnahme von Dividenden steuerfrei, wenn man den Non Dom Status hat.
  • Die 12,5% Körperschaftssteuer gilt natürlich nur auf den Betriebsgewinn, Zypern bietet hier erheblich mehr Spielraum Betriebsausgaben geltend zu machen, als die meisten Länder der EU, dazu können auch Ausgaben an Offshore Unternehmen deklariert werden.
  • Beteiligt sich die Zypern Gesellschaft an einem anderen Unternehmen, so sind die daraus resultierenden Dividendenbezüge steuerfrei!
  • Für Einnahmen aus Lizenzgeschäften, Geistigem Eigentum und Umsätzen ähnlicher Natur zahlt eine Zypern LTD nur 2,5% Körperschaftssteuer.
  • Privat- & Firmenkonten können sich auch ausserhalb Zyperns befinden
  • Die Zypern LTD mit UST-ID & Betriebstätte kann weltweit steuerlich anerkannt Geschäfte betreiben.

Larnaca im Winter

Kryptowährungen Handel & Mining mit steuerfreier „Krypto-Dividendengesellschaft“ steuerfrei möglich

1. Zum Thema Kryptowährungen gibt es 2 gute Neuigkeiten: Kryptowährungen sind in Zypern weder reguliert, noch illegal.

2. Anders als in Deutschland, Österreich, Schweiz und vielen anderen Ländern, lässt sich mit einem Zypern Wohnsitz mit angemeldeten Non Dom Status und einer Dividendengesellschaft alles mögliche mit Cryptos steuerfrei umsetzen, das Zauberwort lautet steuerfreie Dividenden für 17 Jahre.

 

Was ist denn der ideale Standort für eine steuerfreie Krypto-Dividendengesellschaft, im Zusammenspiel mit Zypern Non Dom?

Eine St.Vincent/Grenadines sowie eine Hong Kong Gesellschaft können für Crypto Geschäfte offiziell eingesetzt werden.

Kryptos & Steuern in Zypern und wie das mit einer Dividendengesellschaft genau funktioniert, wird hier erklärt: https://www.wohnsitz-ausland.com/krypto-waehrungen/

Zypern, das perfekte Land?

Bevor wir nach Zypern zogen, haben wir uns sehr sehr lange mit verschiedenen Ländern beschäftigt, auch ausserhalb der EU. Irgendwas hat uns bei potenziellen Ländern jedoch immer gestört, so haben wir schnell gemerkt, dass es immer etwas gibt, was einem nicht ganz so gut gefällt und zu dem Fazit gekommen, dass Zypern dem perfekten Land zumindest sehr nahe kommt und haben uns daher auch für Zypern entschieden, zum Glück!

Das hat uns an Zypern sehr gefallen:

  • Geringe Kriminalitätsrate, ein ganz wichtiges KO Kriterium. Zypern ist in den Statistiken der sichersten Länder weltweit immer ganz oben gelistet.
  • Steuerliche Attraktivität die seit Mitte 2015 kaum noch zu toppen ist (KO Kriterium)
  • Man kommt mit Englisch hier hervorragend zu Recht (KO Kriterium)
  • Geringe Lebensunterhaltungskosten
  • Persönliche bereits vor dem Umzug vorhandene Kontakte auf der Insel
  • Gute Fluganbindungen mit verhältnismässig geringen Flugzeiten (KO Kriterium)
  • Freundliche, hilfsbereite Menschen
  • Obst & Gemüse was überwiegend lokal angebaut wird und nicht wochenlang transportiert wurde bzw. völlig unreif geerntet wurde, um noch rechtzeitig im Zielland einzutreffen
  • Bürokratie, die sich im Rahmen hält
  • Weit weg von Deutschland
  • Günstige private Krankenversicherung
  • Weitgehendst keine Staus, der Verkehr fliesst bis auf 1-2 Strassen, die man selten befährt, staulos.
  • Das Klima (KO Kriterium)
  • Strände, Meer & Sonne satt
  • Viele Outdoor Möglichkeiten vom Wandern in den Bergen, über Schwimmen, Surfen, Rad fahren & Jetski usw. und ja im Winter könnte man auch im Troodos Gebirge Ski laufen!
  • Haustier freundliches Land
  • Kein Kulturschock, Zypern ist ein europäisches Land, man landet nicht in einer „völlig anderen Welt“, auch wenn es natürlich ein Stück andere Welt ist: Entspanntere, freundlichere Menschen, die es nicht ganz so eilig haben, aber man gewöhnt sich schnell an die neue Heimat.
  • Gute Einkaufsgelegenheiten und  ja auch Ikea und LIDL sind vertreten.
  • Kinos zeigen immer Filme auch in englischer Fassung.
  • Die deutsche stark wachsende Community an Kryptofans & Online Unternehmer in Larnaca.

Was praktisch ist, viele Wohungen und Häuser / Villen sind bereits möbiliert oder teilmöbiliert d.h. ein Umzug ist auch mit „etwas“ Übergepäck möglich und den alten Haushalt aufzulösen oder man lässt es via Container rüber schicken, laut Facebook Gruppe halten sich die Kosten auch dafür im Rahmen.

Was uns auch sehr gefällt ist dieser Kontrast es gibt von Stadt, Natur & Dörfer und Berge, Partyhochburg Ayia Napa über grössere Städte, das Land ist einfach sehr kontrastreich und bietet so jede Menge Vielfalt und Abwechslung.

Larnaca gefällt uns sehr gut.

Die zweitgrösste Stadt der Insel: Limassol

Und hier als Gegenkontrast: Das historische Dorf Fikardou im Bezirk Lefkosia (Nicosia) liegt 900 Meter über dem Meeresspiegel in der Pitsilia-Region.

Alter Hafen von Limassol

Alter Hafen von Limassol

Sehr viele Informationen zum Thema Zypern Wohnsitz und TOP Ansprechpartner für Fragen zur Wohnsitzannahme Zypern & Steuern usw. und Hilfe bei der Wohnsitzannahme + Zypern Non Dom Status beantragen, Firmengründung usw. findest Du unter: https://www.wohnsitz-ausland.com  

Es gibt auch einige negative Punkte, deshalb schrieb ich bereits weiter oben, dass es kein perfektes Land gibt, irgendetwas wird es in jedem Land geben, was einem nicht ganz so gut gefällt, solange es insgesamt sehr schön ist, kann man über kleinere Nachteile hinwegsehen.

  • Es gibt kein Amazon Cyprus, natürlich kann man sich alles mögliche von Amazon.de, Amazon.co.uk oder anderen Shops liefern lassen, aber morgens bestellen und Abends oder am nächsten Tag geliefert bekommen, das geht nicht in Zypern nicht.
  • 100 Km/H Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen
  • Linksverkehr gewöhnt man sich jedoch schon nach 2-3 Tagen dran (Rechts vor Links gilt ja weiterhin)

 

Seit dem es sich immer mehr rumspricht, dass Zypern ein total cooles Auswanderer Ziel ist und Steuern hier so gut wie kein Thema ist, ziehen auch immer mehr Online Unternehmer & Digitale Nomaden hierher, was auch sehr fein ist, so werden mit Sicherheit sehr bald auch Online Marketer bzw Nomaden Meetings hier stattfinden.

Also Zypern ist einfach wie geschaffen für passives Einkommen, aber auch für aktives Einkommen aus Online Business oder Kryptowährungen usw.

Warum melden sich digitale Nomaden in Zypern an?

Die Antwort ist einfach: Lediglich seinen Wohnsitz in Deutschland abzumelden und aufzugeben, ist keine wirkliche Lösung, irgendwo muss aus zahlreichen Gründen ein Wohnsitz vorhanden sein, siehe hier:

Warum auch Digitale Nomaden einen wahrhaftigen Wohnsitz benötigen
Um vom Non Dom Status zu profitieren, reicht ein jährlicher Aufenthalt von mindestens 60 Tagen, diese können am Stück oder durch Unterbrechungen in Zypern verbracht werden, das ist egal.

Gegebenfalls werde ich den Artikel in kürze erweitern ;).

Steuerfrei Leben in Zypern für aktives und passives Einkommen
4.6 (91.67%) 12 votes
Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Alexander Raue - last month

Ein toller Artikel! Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken in 4 Jahren auszuwandern. Bisher bevorzuge ich eine spanische Insel, da ich spanisch spreche. Habt ihr euch ebenfalls spanische Inseln angeschaut (Mallorca, Ibiza, Gran Canaria, Teneriffa)? Was sprach dagegen?

Viele Grüsse,
Alexander

Reply
    rene - last month

    Hallo Alexander, steuerlich ist Spanien genauso eine Hölle wie Deutschland, in Sachen Bürokratie und faktisch abgeschaffener Demokratie (Demonstrationsverbot) toppt Spanien sogar Deutschland.

    Mallorca hat unverschämte Mietpreise (ganz zu schweigen von den Kaufpreisen für Immobilien) und das Wetter ist dort nicht so schön wie auf Zypern, soviele Abzocker auf Malle kennengelernt, was ich auf Zypern nicht behaupten kann, hier sind soviele coole Leute hergezogen …

    Reply

Leave a Reply:

int(1) int(1) /* */